Krippenspiel in Rommerode

Lass uns ´mal googlen oder lieber auf youtube einen Film ansehen

Diese Satz war der Ausgangspunkt des diesjährigen Krippenspiels in Rommerode. Zwei Fremde, denen die Weihnachtsgeschichte nicht vertraut war, erlebten das Krippenspiel als Film auf youtube mit. Sie erlebten Maria und Josef auf ihrem Weg bei der Herbergssuche, die Geburt Jesu im Stall, das Geschehen auf den Feldern bei Bethlehem, den Besuch der Hirten und der Weisen und so hatten die Fremden am Ende verstanden, was uns das Lukas-Evangelium verkündigen will.

Die anschließende Kurzpredigt nahm die abschließende Frage des Krippenspiels auf: Was heißt es, dass dieses Kind der Christus ist? Was heißt es, dass er der Heiland ist?

Pfarrerein Beate Bachmann-Voß